Blogbeitrag | Fehlende Professionalität im telefonischen Auftritt: Denkanstöße für Führungskräfte

Wenn es um das telefonische Auftreten von Mitarbeitern geht, äußern sich Führungskräften  häufig kritisch: „Meine Assistentin organisiert nicht nur das Office, vielmehr telefoniert sie auch häufig mit Kunden. Wenn ich zufällig mitbekomme, wie sie telefoniert, wirkt sie auf mich kurz… weiterlesen

Fachartikel – Interview | PRAXISBEISPIEL: Gelingende Akquise – ein guter Start in den Beratungsprozess | Hessendossier IWAK | Pro Abschluss

Das Interview mit Confidos Kommunikationstrainer Volker Wirth ist im „Hessendossier 2017“ der Initiative ProAbschluss des Landes Hessen erschienen. „Eine kompetente Beratung beginnt schon bei der professionellen Akquise.“ Volker Wirth ist Diplom-Ökonom und Kommunikations-Trainer für Dialogmarketing, Telefontraining und Akquise bei der… weiterlesen

Blogbeitrag | Stressfalle Telefon – Umgang mit telefonischen Beschwerden und Konflikten

Berufliche Telefonate bringen oft ein erhebliches Stresspotenzial mit sich. Es sind aber nicht nur telefonische Kundenbeschwerden sondern auch allzu fordernd auftretende Kolleginnen und Kollegen, abteilungsübergreifende Konflikte und nicht zuletzt die Kommunikation mit Vorgesetzten.

Fachartikel | Telefon-Knigge für Ihre MFA (Arzt & Wirtschaft 03/17)

Confidos Trainer und Berater Volker Wirth gibt im Interview des Fachmagazins „Arzt & Wirtschaft (03/17)“ Praxistipps für erfolgreiche Telefonkommunikation zur Steigerung des Wohlbefindens und der Bindung der Patienten. Hier finden Sie den gesamten Artikel: Telefon-Knigge für Ihre MFA_Volker Wirth_Arzt u.Wirtschaft0317

Erfolgreich und kundenorientiert telefonieren | Expertengespräch mit Volker Wirth

Confidos-Trainer und Berater Volker Wirth stellt sich auf unserem YouTube-Kanal  in der Reihe Confidosdialog – Expertengespräche zu Personalentwicklung und beruflicher Qualifizierung – den Fragen von Holger Fischer, Inhaber der Confidos Akademie Hessen. Das Gespräch thematisiert erfolgreiche und kundenorientierte Kommunikation am… weiterlesen

Fachartikel | Stressfalle Telefon – Wie Sie entspannt und dennoch zielgerichtet telefonieren

Der Anrufer ist außer sich. Wieder einmal wurde der Liefertermin für ein dringend benötigtes Ersatzteil nicht eingehalten, Produktionsausfälle auf Kundenseite sind die Folge. Die Disponentin Friederike Fröhlich ist den Tränen nahe, ist sie doch selbst nicht für den Lieferverzug verantwortlich… weiterlesen

Volker Wirth

Aus dem laufenden Agenturgeschäft kenne ich die hohen Anforderungen, die an das Dialogmarketing gestellt werden. Besonders bei der Konzeption von Marketingkampagnen und deren Umsetzung – z.B. bei der Kundenansprache am Telefon – sind Fachwissen und Fingerspitzengefühl notwendig. Als Trainer und… weiterlesen

Inhouse-Seminar | Der direkte Draht zum Kunden – Stressfreier und kundenorientierter telefonieren, Beschwerden souverän meistern!

In vielen Branchen ist ein spezielles Know-how für das professionelle Auftreten am Telefon ebenso wichtig wie fundierte Kenntnisse zum Thema Beschwerdemanagement. Denn in einem von Stress geprägtem Umfeld kommt dem Fachwissen über den Umgang mit schwierigen Anrufern eine besondere Bedeutung… weiterlesen

Inhouse-Seminar | Für einen guten Start ins Berufsleben: Telefontraining für Auszubildende & Umgangsformen im Beruf

Erfolgsfaktor Telefon – Telefongespräche souverän meistern! Viele Jugendliche sind den unkomplizierten Umgang mit Handy und Telefon gewohnt. Beim Start ins Berufsleben erkennen jedoch viele Auszubildende den Unterschied zwischen privaten und geschäftlichen Telefonaten und reagieren oft unbeholfen und unsicher. Im Geschäftsleben… weiterlesen

Inhouse-Seminar | Der professionelle Draht zum Patienten! Telefontraining für Arzthelferinnen bei niedergelassenen Ärzten, Zahnärzten und Gemeinschaftspraxen.

Souveränes und freundliches Auftreten des medizinischen Personals in der Arztpraxis vermittelt Kompetenz und Vertrauen. Für den hilfesuchenden Patienten beginnt das Arzt-Patientenverhältnis bereits während des telefonischen Kontakts mit der Praxis und nicht erst beim Betreten des Behandlungszimmers. Umso wichtiger ist es,… weiterlesen