suche
Für Ihren Erfolg – wir entwickeln Potenziale
volker-wirth

Aus dem laufenden Agenturgeschäft kenne ich die hohen Anforderungen, die an das Dialogmarketing gestellt werden. Besonders bei der Konzeption von Marketingkampagnen und deren Umsetzung – z.B. bei der Kundenansprache am Telefon – sind Fachwissen und Fingerspitzengefühl notwendig. Als Trainer und… weiterlesen

Aus dem laufenden Agenturgeschäft kenne ich die hohen Anforderungen, die an das Dialogmarketing gestellt werden. Besonders bei der Konzeption von Marketingkampagnen und deren Umsetzung – z.B. bei der Kundenansprache am Telefon – sind Fachwissen und Fingerspitzengefühl notwendig.
Als Trainer und Berater der Confidos Akademie Hessen helfe ich Ihnen gerne mit meinem Know-How aus der Praxis: In Inhouse-Trainings, Seminaren und Vorträgen unterstütze ich Ihre Mitarbeiter in Marketing und Vertrieb. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie Unternehmen mittels Dialogmarketing neue Kundenkontakte und damit zusätzlichen Umsatz generieren können.
In meinen Seminaren erfahren Sie, wie Sie erfolgreich One-to-One-Konzepte in Ihrem Unternehmen umsetzen. Außerdem entwickeln wir die kommunikativen Fähigkeiten aller Mitarbeiter, die im telefonischen Kundenkontakt stehen: Telefonakquise sowie Terminlegung für Vertrieb und Außendienst werden dabei ebenso systematisch trainiert, wie das professionelle Auftreten am Telefon und der Umgang mit Reklamationen und Beschwerden.

Lebensmotto

Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen (Benjamin Franklin)

Seminare
Qualifikation
  • Prüfer im Prüfungsausschuss Dialogmarketing, IHK Frankfurt/Main
  • Diplom-Ökonom, Justus-Liebig-Universität Gießen
Fachartikel | Fachbücher

Inhouse-Seminar | Der professionelle Draht zum Patienten! Telefontraining für Arzthelferinnen bei niedergelassenen Ärzten, Zahnärzten und Gemeinschaftspraxen.

Souveränes und freundliches Auftreten des medizinischen Personals in der Arztpraxis vermittelt Kompetenz und Vertrauen. Für den hilfesuchenden Patienten beginnt das Arzt-Patientenverhältnis bereits während des telefonischen Kontakts mit der Praxis und nicht erst beim Betreten des Behandlungszimmers. Umso wichtiger ist es, bereits bei der telefonischen Terminabsprache mit den Patienten eine angenehme und professionelle Gesprächsatmosphäre aufzubauen.

Unser Telefon-Praxisseminar für medizinisches Assistenzpersonal unterstützt Sie dabei, patientenorientiertes Telefonverhalten aufzubauen und zu vertiefen. Emphatisch zu telefonieren, den Patienten zu wertschätzen, dabei aber die Gesprächsführung in der Hand zu behalten und im Gespräch die notwendigen Informationen zu bekommen, sind der Praxis-Alltag von Arzthelferinnen und medizinischem Fachpersonal.

Fragetechniken, Strategien zur Konfliktlösung und Methoden zur Gesprächsführung führen zu einem entspannten Miteinander und höherer Effizienz im oft stressigen Praxisalltag.

Die Arzthelferinnen erhalten neue und motivierende Impulse für den erfolgreichen Auftritt am Telefon und verbessern hierdurch nachhaltig ihr telefonisches Kommunikationsverhalten gegenüber dem Patienten.

Im Verlauf des Praxistrainings erarbeiten die Teilnehmer ein individuelles Konzept zur Optimierung der eigenen Telefonorganisation in der Arztpraxis und üben typische Gesprächssituationen ein.

Artikel teilen/empfehlen
Inhalte

Professionelles Auftreten am Telefon
Die Arzthelferin als Visitenkarte der Praxis / Goldene Regeln für erfolgreiche Telefonate / So geht’s nicht: Typische Fehler im Telefonkontakt / Telefonknigge.

Patientenkommunikation & Rhetorik am Telefon
Phasen des Telefonkontakts: Begrüßung – Diagnose – Vom Problem zur Lösung – Gesprächsabschluss / Terminieren, informieren, Auskünfte erteilen / Vertreteranrufe elegant abwickeln / Fragetechniken / Kommunikationsstörungen erkennen und ausschalten / Vom Umgang mit Einwänden / Sprachverwendung am Telefon.

Empathisches Telefonieren
Vom Umgang mit Emotionen am Telefon: Positive Gesprächsführung in Ausnahmesituationen / Einsatz von Stimme und Sprache als Erfolgsgarant für sympathische Patientengespräche / Motivatorische Aspekte im Praxisalltag.

Effizienz am Telefon
Im Spannungsfeld von Termindruck, Arbeitsbelastung und Patientenwohl / Effizienter telefonieren: Fragetechniken, Zielorientierung, Gesprächsführung / Professionelle Nachbearbeitung von Telefonaten / Klare Regeln und Standards für Telefonmanagement in Arztpraxen/ Erstellung von Leitfragen bei Anrufen von neuen Patienten.

Rollenspiele durch Telefonpraxis im Seminarraum
Üben von typischen Telefonsituationen im Alltag einer Arztpraxis / Simulation von Gesprächstechniken / Rollenspiele

Unser Kompakttraining hoch3 (1 Tag Praxistraining – Umsetzung im Beruf – ½ Tag Reflektion in der Gruppe) erzielt eine höhere Nachhaltigkeit im beruflichen Alltag. Nach der 4-wöchigen Praxisphase erfolgt ein zweiter Trainingsteil, in dessen Verlauf die Erfahrungen aus dem Alltag erneut mit dem Trainer besprochen und aufgefrischt werden.

Methode: Vortrag, Gruppenarbeit, Diskussion, aktives Telefonieren, Praxisbeispiele

Artikel teilen/empfehlen
Ort
direkt in der Praxis oder im Tagungshotel
Zielgruppe
Arzthelferinnen und medizinisches Fachpersonal
Teilnehmer
maximal 10 Teilnehmer
Kosten
Auf Anfrage

Schlagworte: , , , , , , , , , ,