Online-Umfrage der Confidos Akademie: Bedarf an betrieblichen Blended Learning Angeboten wächst!

Im Zeitalter der Digitalisierung verändert sich nicht nur die Arbeitswelt immer rasanter, sondern auch die Anforderungen von betrieblichen Weiterbildungsangeboten. Neben den klassischen Präsenztrainings sowie Anbietern, die sich auf E-Learning spezialisiert haben, erlebt das sogenannte Blended Learning eine steigende Nachfrage. Hierbei werden Methoden aus Präsenz- und E-Learning sinnvoll miteinander kombiniert.

Diesen Trend bestätigt eine aktuelle Online-Umfrage der Confidos Akademie Hessen, die mit Unterstützung von Prof. Bernd Käpplinger (Professur für Weiterbildung) an der Justus-Liebig-Universität Gießen durchgeführt wurde. Die Umfrage ist Teil einer Studienarbeit von Jane Heisig, die ihr Forschungssemester bei der Confidos Akademie Hessen absolviert.

Weiterlesen

Unsere Blended Learning Plattform belando: E-Learning | Präsenztraining | Online Meeting aus einer Hand!

Mit Moodle greifen wir auf das Know-how eines der weltweit führenden E-Learning Systeme zurück. Über unsere Blended Learning Plattform „belando“ (www.confidos-belando.de) bieten wir Lernumgebungen, die auf die besonderen Anforderungen einer modernen analogen und digitalen Arbeitswelt ausgerichtet sind. Wir bieten Ihnen als zertifizierte Akademie ein breit angelegtes Spektrum von berufsbezogenen Themen. Weiterlesen

Zeitmanagement und Selbstmanagement: SPIE Akademie setzt auf digiloge Weiterbildung

Das Thema Zeit- und Selbstmanagement gewinnt gerade in einer zunehmend digi­talen Arbeitswelt wieder an Bedeutung. Stefan Deibel, Leiter der SPIE Akademie mit Sitz in Gießen, setzt deshalb auf Blended Learning. Denn es fällt immer schwerer, Beschäftigte für mehrere Tage aus dem Tagesgeschäft herausziehen. So ist Deibel von dem Angebot der Confidos Akademie Hessen überzeugt, Kurse in einer Kombination von E-Learning- Weiterlesen

Nachhaltige Wissensvermittlung: Besser lernen durch die Kombination aus digitalen und analogen Modulen

E-Learning ist längst ein gängiger Begriff in der beruflichen Weiterbildung. Allerdings erfordert das selbstbestimmte zeit- und raumunabhängige Lernen erhebliche Selbstdisziplin und Eigenverantwortlichkeit. Viele Unternehmen wünschen sich diesen idealtypischen Mitarbeiter.

Die reale Welt sieht jedoch meist anders aus. Trotz zunehmender Digitalisierung des privaten und beruflichen Alltags sind Menschen nun mal soziale Wesen und brauchen zur Weiterlesen

Online Umfrage zu digitalen und analoge Lernformen (Blended-Learning) in der betrieblichen Weiterbildung

Arbeitswelt 4.0 ist kein Schlagwort, sondern gehört mittlerweile in vielen Organisationen sowie Unternehmen zum Alltag. Die Digitalisierung schreitet weiter voran. Dies betrifft auch die Weiterbildungsbranche, welche sich und ihre Methoden an die digitalisierende Welt anpassen muss. Eine Möglichkeit hierfür stellt ‚Blended Learning’ dar. Weiterlesen

Rückblick: Diskussionsveranstaltung „Digitale Lehrmethoden in der beruflichen Weiterbildung“ am 12. September in Frankfurt

Im Rahmen dieser Veranstaltung erhielten die Teilnehmenden der hessischen Weiterbildungslandschaft anhand verschiedener Impulsvorträge einen Überblick zu unterschiedlichen und zukunftsweisenden digitalen Lehrmethoden.

Anhand eines aktuellen Projektes der SPIE Akademie in Kooperation mit der Confidos Akademie Hessen wurden beispielsweise die inhaltlichen und didaktischen Weiterlesen