suche
Für Ihren Erfolg – wir entwickeln Potenziale

Mein zentrales Thema als Trainer, Autor (Taschen-Guide „Überzeugungskraft“ und „Willensstärke“), Speaker und Coach bei der Confidos Akademie Hessen ist „Motivierende Kommunikation“: Wie kann man Menschen begeistern, motivieren und nachhaltig überzeugen – als Führungskraft, im Verkauf, beim Präsentieren. Dafür bringe ich… weiterlesen

Mein zentrales Thema als Trainer, Autor (Taschen-Guide „Überzeugungskraft“ und „Willensstärke“), Speaker und Coach bei der Confidos Akademie Hessen ist „Motivierende Kommunikation“: Wie kann man Menschen begeistern, motivieren und nachhaltig überzeugen – als Führungskraft, im Verkauf, beim Präsentieren. Dafür bringe ich eine passende
„360°“- Berufserfahrung mit als PR- und Marketingberater, Journalist beim Hessischen Rundfunk, Schauspieler, Theaterregisseur, Moderator und langjähriger Vertriebs- und Personalleiter.

Lebensmotto

Wenn du volle Wirkung erzielen willst, dann bringe auch vollen Einsatz. Erfolg entsteht durch Begeisterung, nicht umgekehrt.

Vorträge

 

Seminare
Qualifikation
  • Rundfunkredakteur | ifm Journalistenschule
Zertifizierung
  • European Business Coach® |Zertifizierung nach PAS1029 durch European Academy of Business Coaching
  • DIN Business Coach Reg.-Nr. 019, DIN CERTCO
Fachartikel | Fachbücher

Peter Gerst
Überzeugungskraft – Wie Sie Menschen begeistern und bewegen | 2017

Peter Gerst und Reinhold Stritzelberger
Taschen-Guide: Willensstärke – Energien freisetzen und Ziele erreichen

willensstaerke-300dpi

 

 

 

 

 

 

 

12- Confidos Unternehmenstheater und Events – Confidos Akademie Hessen – Artikel confidosdialog 2. Auflage 2015

Energien freisetzen-Ziele erreichen_Peter Gerst_CAH1015

 

 

Inhouse-Seminar | Teams produktiv, wertschätzend und motivierend führen

Die Ansage „Ich bin hier Ihr Chef und erwarte, dass Sie meine Anweisungen hochmotiviert, mitdenkend und mit vollem Einsatz umsetzen!“ funktioniert in den seltensten Fällen so, wie man sich das als Vorgesetzter wünscht. Was aber kann man stattdessen tun, um die Mitarbeiter seines Teams zu motivieren, sich für die Ziele des Betriebs zu engagieren, Anweisungen auszuführen und sich an bestimmte Regeln und Umgangsformen zu halten?

Theoretisches Wissen um Führungsstile und Kommunikationsinhalte hilft da wenig. Entscheidender ist die individuelle Überzeugungsfähigkeit des Menschen, der das Team führt. Diese basiert darauf, dass er selbst spürbar motiviert und wertschätzend auftritt, seinen Leuten zuhört, sich selbst an das hält, was er sagt, erreichbare Ziele vorgibt und danach schaut, dass sie auch erreicht werden.

Artikel teilen/empfehlen
Ziele
  • Wissen , was die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in täglichen Gesprächen und im täglichen Umgang benötigen, um Tag für Tag motiviert zur Arbeit zu kommen und sie produktiv und mit Freude zu erledigen

Das Wissen sofort praktisch anwenden können:

  • Wie spreche ich den Einzelnen überzeugend an?
  • Wie sorge ich für eine gute Stimmung im Team?
  • Wie gebe ich Informationen so, dass sie auch verstanden werden?
  • Wie moderiere ich Teambesprechungen effizient?
  • Wie spreche ich Kritik konstruktiv an?
  • Wie gehe ich mit Konflikten um?
Artikel teilen/empfehlen
Inhalte
  • Die Grundprinzipien der motivierenden Kommunikation
    Was funktioniert und was funktioniert nicht, wenn ich Menschen überzeugen und motivieren will?
  • Ziele klar, verständlich und attraktiv formulieren
    Erfolgreiches gemeinsames Handeln setzt voraus, dass alle das Ziel kennen und gerne erreichen wollen. Wie findet man solche Ziele für sich und sein Team?
  • Motivationsfaktoren nutzen, Demotivationsfallen vermeiden
    Jeder Mensch wird durch etwas anderes motiviert bzw. demotiviert. Wie erkenne ich die Motivationsfaktoren meiner Mitarbeiter und wie umgehe ich die tückischsten Demotivationsfallen?
  • Effizient und wirkungsvoll Mitarbeitergespräche führen und Teambesprechungen leiten
    Schon einfache Gesprächs- und Moderationstechniken sparen Zeit und erleichtern die tägliche Zusammenarbeit.
  • Führungsfaktor „Persönlicher Auftritt“ – Souveräne Haltungen, Starke Gesten, Überzeugenden Sprechweisen
    Ob man einem Menschen glaubt und ihm folgt, hängt weniger von dem ab was er sagt, als vielmehr davon, wie er auftritt, was er ausstrahlt und wie er sich verhält. Wie kann ich dies als Führungskraft nutzen?

Das Seminar ist auf die konkrete Praxis der Teilnehmenden ausgerichtet. Das bedeutet, dass die Teilnehmenden schon im Seminar konkrete Verhaltensweisen und Lösungen für den Umgang mit ihrem Team und ihren Mitarbeitern zu entwickeln. Dazu werden u.a. reale Situationen und Fälle aus der Arbeitspraxis der Teilnehmenden besprochen.

 

Artikel teilen/empfehlen
Termin
Nach Vereinbarung
Ort
Nach Vereinbarung
Tagungshotel
Inhouse oder Tagungshotel
Zielgruppe
Führungskräfte
Teilnehmer
maximal 10 Teilnehmer
Kosten
Auf Anfrage