Unser Kunde Neusehland erhält Auszeichnung als „Gesundes Unternehmen“

Die Auszeichnung in der Kategorie Silber nahmen im Rahmen einer Feierstunde Neusehland Geschäftsführer Bernd Vitu sowie Prokurist Thomas Kupka durch die Initiative GESUNDE UNTERNEHMEN entgegen. Die Confidos Akademie Hessen unterstützt das in Gießen ansässige Familienunternehmen aus dem Bereich Augenoptik- und Hörakustik mit gesundheitsfördernden Schulungsmaßnahmen. Neusehland tritt bereits seit vielen Jahren für eine gesundheitsbewusste Unternehmenspolitik ein, die für Prokurist Thomas Kupka zusätzlich einen ökonomischen Nutzen hat. Mitarbeitern und Führungskräften ein positives Arbeitsumfeld zu bieten, fördert die Produktivität und bindet Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen, hob Kupka während der Begrüßung hervor. Mit der Umsetzung des modularen Konzepts „Kleiner Glückskurs“ durch Confidos Trainer Peter Gerst erhalten die Beschäftigten alltagstauglichere Tipps und Tricks, wie man sich selbst gut drauf bringt, Energien freisetzt, seinen Willen stärkt und Ziele erreicht. Die Mitarbeiter werden dadurch noch besser in die Lage versetzt, empathischer zu verkaufen und die Kunden zu begeistern. Als Ergänzung zum „Kleinen Glückskurs“ wird in Kooperation mit der Confidos Akademie darüber hinaus das Zusatzmodul „Entspannungstechniken am Arbeitsplatz“ unter Leitung von Natascha Hönig umgesetzt.
An der Feierstunde nahmen ebenfalls Mitarbeiter von Neusehland teil. Grußworte hielten die Gießener Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz sowie Holger Fischer, Inhaber der Confidos Akademie Hessen. Das Programm wurde durch einen anschaulichen Impulsvortrag von Confidos Trainer Peter Gerst aus dem Programm „Kleinen Glückskurs“ abgerundet.

Bildquelle: Neusehland

Schlagworte: , , , ,