Die Confidos Akademie ist in Zeiten von Corona gut aufgestellt: Virtuelle Meetings und Schulungen sowie digitales Lernen sind aktuell stark nachgefragt!

Auch für unsere Akademie stellen die Entwicklungen der letzten Wochen und Tage rund um die Corona-Krise eine große Herausforderung dar. Da wir aufgrund von strategischen Überlegungen in den letzten Jahren die Möglichkeiten von digital-analogen Lernformen ausgebaut haben, sind wir in der Lage, viele Angebote, die bisher als klassisches Präsenztraining umgesetzt wurden, alternativ in Kombination aus digitalen Lerninhalten sowie über Online-Meetings bzw. Schulungen umzusetzen.

Dies erfolgt über unsere entsprechende Infrastruktur in Form einer digitalen Lernplattform, aber auch über Konferenz- und Schulungssysteme wie Zoom oder Microsoft Teams.

Natürlich ist auch in Krisenzeiten etwas Improvisation gefragt. So haben wir beispielsweise für zwei unserer Kunden kurzfristig einen Blended Learning Kurs, der mit einem Präsenztraining vorgesehen war, spontan auf ein reines Online-Format umgestellt. Dabei wird das vorgesehene Inhouse-Training in einer gekürzten Version als Online-Schulung über das Konferenzsystem Zoom (alternativ über Office Teams) realisiert.

Wir werden uns vermutlich länger darauf einstellen müssen, unser Arbeiten neu zu organisieren. Auch hier kann Sie unser Trainerteam hervorragend unterstützen, etwa bei der Frage, wie organisieren sich Online-Teams neu, wie plane ich Projekte vom Homeoffice aus oder welche Anforderungen werden z.B. an die Kommunikation von Online-Meetings gestellt.

Gerne unterstützen wir Sie auch dabei, dass Ihre Teams sich schnell in die Programme wie „Microsoft Teams“ oder „Zoom“ einarbeiten.

In diesen Zeiten gilt es, flexibel auf die Herausforderungen der kommenden Monate zu reagieren. Wir sind zuversichtlich, dass wir dies auch als Gesellschaft gemeinsam meistern werden.
Sprechen Sie uns an!

Mit besten Grüßen

Holger Fischer
Inhaber Confidos Akademie Hessen


Schlagworte: , , , ,