Confidosdialog | Kurz notiert: Weiterbildungsquote steigt – Lernen 4.0 – BGM darf Spaß machen

Hohe Weiterbildungsquote

Positive Entwicklung: 51 Prozent der deutschen Bevölkerung bilden sich laut der aktuellen Studie „Bildung in Deutschland 2016“ weiter. Vor allem die betriebliche Weiterbildung wurde seit 2010 stark ausgeweitet und ist damit aktuell das wichtigste Segment im Weiterbildungsmarkt.

Lernen 4.0

Laut Zeitschrift „Trainingaktuell“ bezeichnet dies die neue Lernform unserer digitalen, agilen und sich ständig verändernden Arbeitswelt. Flexible Lernmöglichkeiten, selbstbestimmtes Vorgehen der Teilnehmer, Netzwerke zum Erfahrungsaustausch und Kompetenzerwerb direkt am Arbeitsplatz sind Anforderungen, die sich aus diesem Ansatz verstärkt ergeben.

BGM darf Spaß machen

Damit Gesundheitsmanagement (BGM) von der Belegschaft akzeptiert wird, sollten laut humanresourcesmanager.de besondere Potenzialhebel der Verhaltenspsychologie bedient werden. So ist es sinnvoller, Gesundheitsthemen spielerisch und interaktiv mit viel Humor und Leichtigkeit zu vermitteln. Dieses Ziel verfolgt die Confidos Akademie u. a. mit dem Business- Ernährungskonzept Tellerstories®.

Artikel teilen/empfehlen